// KVB in Köln


Die neuen Räume des Kundencenters der Kölner Verkehrs-Betriebe am Chlodwigplatz bieten auf rund 200 m² Kunden und Mitarbeitern eine neue ansprechende Beratungsfläche. Bereits im Eingang wird der Kunde durch den Nachbau des neuen Elektrobusses überrascht. Die akzentuierte Fläche im Boden führt den Kunden als dynamische Linie weiter in den Raum. Hier erwarten den Kunden zahlreiche weitere Gestaltungsbereiche, die den Fahrradverleih, das Carsharing, bis hin zum Bus- und Bahnangebot widerspiegeln. Das vielfältige Angebot der KVB wird somit für den Besucher im Raum erlebbar und bleibt im Gedächtnis der Kunden. Verschiedene Module verweisen immer wieder auf die Corporate Identity der KVB. Wiederkehrende kreiserunde Formen, organische Möbel und nicht zuletzt die prägnante rote Farbe setzen Highlights im Raum. Weiss und Grau in verschiedenen Abstufungen, Schwarz und Grün runden zusammen mit einem hellen Holzton die neue Farbwelt der KVB ab.

Die Mitarbeiter sollen die Möglichkeit zum ergonomischen Arbeiten haben: Sitz- und Stehberatungsplätze können individuell genutzt werden und unterstützen die Mobilität der Mitarbeiter.

Die Themen „Klimaschutz“ und „öffentlicher Personennahverkehr“ werden im Service-Center über organische Formen, natürliche Farben und Materialien in der Innenarchitektur vermittelt. Im hinteren Teil des Raumes bietet ein neuer Besprechungsraum Platz für größere Meetings. Auch hier finden sich die Akzentstreifen aus dem Beratungs- und Verkaufsraum wieder. Der übrige Raum präsentiert sich hell, funktional und modern.

Download
Referenzbroschüren_KVB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB