WE

CREATED

CoNET // BONN

Wo IT gelebt wird und agiles, modernes Arbeiten auf 10 Etagen stattfindet, da ist die Farbenvielfalt nicht nur ein Gestaltungselement, sondern eine Philosophie.


Bei CONET in Bonn wird der Weg aus dem Aufzug zu einem regelrechten Farberlebnis. Dieser Neubau, der sich über 27 Stockwerke am Neuen Kanzlerplatz erstreckt, beeindruckt nicht nur durch seine spektakuläre Aussicht auf Bonn und den Rhein, sondern vor allem durch die außergewöhnliche Office-Landschaft der neuen Firmenzentrale. Die Farbenvielfalt ist hier kein Zufall, sondern ein durchdachtes Konzept, das auf jeder Etage des Gebäudes eine Überraschung bereithält und die dynamische Unternehmenskultur von CONET widerspiegelt. Türkis als Firmenfarbe des IT-Unternehmens mit seiner kraftvollen Wirkung leitet einen gestalterisch durch das Designkonzept. Auf der Kommunikations-Etage findet man ein großzügiges Mitarbeiter-Bistro, welches sich dank flexibler Möblierung schnell zu einer offenen Event-Fläche anpassen lässt. Den Empfang findet man in der 13. Etage, wo gleichzeitig viele unterschiedliche Meetingbereiche, Konferenz- und Design-Thinking-Räume beherbergt sind. Die Arbeitsplätze auf den anderen Etagen sind ebenfalls durchdacht gestaltet. Höhenverstellbare Tische sorgen für ergonomisches Arbeiten, während Grünpflanzen an den Arbeitsinseln nicht nur das Raumklima verbessern, sondern auch für eine angenehme Arbeitsatmosphäre und Sichtschutz sorgen. Besonders wichtig in einer Umgebung, in der viele Menschen zusammenarbeiten, ist die Raumakustik. Hier wurden Akustikflächen farblich perfekt an das Gesamtkonzept angepasst und mit inspirierenden Grafiken versehen.

Download
Referenzbroschüren_Conet in Bonn.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB